Startseite > Meldungen (Details)

St. Josefinenstift

Geschäftsbericht 2016 vorgestellt

Am 18.September 2017 fand die Pressekonferenz zur Präsentation der Jahresergebnisse 2016 statt. Teilgenommen haben Herr Prof. Dr. jur. Martin Rehborn, Verwaltungsratsvorsitzender, und Herr Klaus Bathen, Hauptgeschäftsführer Konzern Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH. In dieser PK zeigten wir Geschäftsergebnisse in Zahlen sowie die weiteren Entwicklungen und Projekte und Engagements unserer Einrichtungen in der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH. 

Der Konzern besteht aus dem Mutterunternehmen Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH, der Tochtergesellschaft St. Marien-Hospital Hamm gem. GmbH und der MVZ Medizinisches Versorgungszentrum am St. Marien-Hospital Hamm GmbH. Er ist mit über 4.116 Mitarbeitenden ein bedeutender Dienstleister der Gesundheits- und Sozialbranche im östlichen Ruhrgebiet.

Der Konzern schließt das Geschäftsjahr 2016 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 6,4 Mio. Euro. Weitere Angaben zu den Leistungszahlen der einzelnen Einrichtungen finden Sie in unserer Web-PDF online unter http://www.st-johannes.de/unsere-qualitaet.html.

Ziel für das neue Geschäftsjahr wird es sein, Maßnahmen zur nachhaltigen Ergebnissicherung weiter zu führen, die sowohl unseren Mitarbeitenden gerecht werden als auch die Qualität unserer Patientenversorgung weiter steigern. Dazu installieren wir z.B. in Hinblick auf die Veränderungen durch den demographischen Wandel verschiedenste Projekte (GB S. 30ff.).

Zurück